MESSIANISCHE JUDEN Was ist das genau? Hier kannst Du es herausfinden! LOSLEGEN!

SlideAm Anfang Vor etwa 2000 Jahren haben in Jeruschalajim Ereignisse stattgefunden, welche die Weltgeschichte ab diesem Zeitpunkt an vollständig auf den Kopf gestellt haben. Ein Mann, geboren im noch heute existierenden Bejtlechem, stand auf und vollbrachte noch nie Gesehenes in der Geschichte des hebräischen Volkes. Kein Anführer, König oder Prophet hat je solche Dinge gesagt und getan, wie dieser Mann, Jeschua.

SlideSein Auftritt war kurz... ...lediglich 3 Jahre! Und dennoch fasziniert Er noch heute Millionen. Es waren jüdäische Bürger, die als erste nach dem Erlebten erkannten, dass es sich bei Jeschua tatsächlich um den lang erwarteten Maschiach handeln könnte. Und als auch Heiden anfingen, an ihn gläubig zu werden, war es keine verborgene Sache mehr. So begann die Geschichte der messianischen Juden.
Back to top of page